Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

3D

INTERN

ADOBE

ARDUINO

BITBUCKET

DOCKER

C4D

GIT

HTML

IPHONE

JAVASCRIPT

JTL-SHOP

LARAVEL

MAGENTO2

MYSQL

PHP

PLESK

PROCESSING

PYTHON

SUITECRM

SEO

TRYTON

THUNDERBIRD / ICEDOVE / FossaMail

TYPO3

TYPO3: BACKEND

TYPO3: TYPOSCRIPT

UNIX

VLC

VVVV

WINDOWS

WINDOWS 10

WORDPRESS

XAMPP

XT:C 4 (Veyton)

windows-environment-variables_with-cli

Windows Environment Variablen mit ClI

Powershell

Überblick verschaffen:

  Get-ChildItem Env:

PATH angucken:

   $Env:Path
   
   //selbe Wirkung aber mit .NET und gibt nur die User Variablen wieder
   [environment]::GetEnvironmentVariable("Path", "User")

eine ENV-Variable setzen die für die Dauer der Powermail Session vorhanden bleibt*

  $env:TestVariable = "This is a test environment variable."
  

eine dauerhafte ENV-Variable setzen mit .NET

 [Environment]::SetEnvironmentVariable("TestVariable", "Test value.", "User")
  

NAME: Get-ChildItem

ÜBERSICHT: Ruft die Elemente und untergeordneten Elemente an einem oder mehreren angegebenen Speicherorten ab.

windows-environment-variables_with-cli.txt · Zuletzt geändert: 2014/07/29 02:06 von admin